Heiraten auf Sylt

Private DESIRE Einblicke Teil 1: Wir heiraten – kleine feine Sylthochzeit!

Der ein oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen – wir werden diesen Sommer heiraten. Es wird eine kleine feine Sylthochzeit werden.
Da ich so viele Fragen von euch bekommen habe, dachte ich mir schreibe ich dazu doch einen kleinen Blogbeitrag.

Nun aber erstmal von vorne – Mr. DESIRE und ich sind nun schon fast drei Jahre verlobt. Nun werden viele denken – was so lang? Für uns gingen diese drei Jahre wie im Flug um und wir haben diese intensive Verlobungszeit sehr genossen. Anfang diesen Jahres waren wir auf einer wunderschönen Chile-Argentinien Reise und im Zauber der Natur haben wir beschlossen noch 2017 zu heiraten. Da die 7 unsere Glückszahl ist.

Hochzeitsshop

Tasse von Oh so Pretty

Wir beide lieben das Wasser, die Natur und sehr gutes Essen – so dachten wir zuerst an die wunderschönen bayerischen Seen. Allerdings plane ich dort viele Hochzeiten und wir sind an „freien“ Wochenenden immer dort zum segeln. Demnach wollten wir eine etwas andere Umgebung wählen.

Da wir schon einige Urlaube auf Sylt verbracht hatten und ich als Kind sehr oft dort war – war uns klar: Sylt, das ist „unsere“ Insel und dort werden wir heiraten.
Eine kleine aber feine Sylthochzeit soll es nun werden. Wir werden demnach nur mit der engsten Familie und ohne Freunde heiraten. Für unsere Freunde werden wir 2018 eine lockere Seeparty geben, hierzu bald mehr.

Ideen für den Hund

Unser Hund Poldi darf natürlich nicht fehlen – dafür wird er noch hübscher gemacht.

Viele fragen mich, ob ich unsere Hochzeit denn selbst plane – JA, das tue ich. Aber nur, da ich die Erfahrung und Kontakte in der Branche habe. Zudem ist es für mich natürlich wunderschön meinen Job, meine Berufung auch einmal für uns anwenden zu dürfen.
Jedoch werde ich am Tag selbst eine ganz liebe Kollegin, die ich sehr schätze, zur Unterstützung und als sogenannten Zeremonienmeister dabei haben. Ich finde es sehr wichtig die Hochzeit und den Tag in professionellen Händen zu wissen. Denn ich weiß wie wichtig die Unterstützung am Tag selbst ist, deshalb war mir das sehr wichtig eine liebe Kollegin dabei zu haben, auch wenn wir „nur“ im kleinen Kreis heiraten.

Weddingplaner München

Siegel by nicnillas Ink 

Da ich hauptsächlich Hochzeiten in Bayern und Umgebung plane habe ich auch in diesem Bereich meine Dienstleister mit denen ich gern zusammenarbeite. Demnach eher wenige im hohen Norden. Jedoch kennt man sich in der Branche und so hatte ich gleich meine „Nordischen“ Lieblinge beisammen. Darunter bzgl. der Papeterie die liebe Nicole von nicnillas Ink. Wir haben uns in unserem Hochzeitslogo für das typische Sylter Schilf sowie unsere Initialen (D&O) als DO für „We Do“ entschieden.
Unsere Hochzeitsfarben sind weiß, silber / grau und ein ganz zartes blau-grau. Doch dazu auch bald mehr.

Ich als Hochzeitsplanerin weiß, dass man sich sehr bald auf die Suche nach einem Kleid machen sollte (einige Kleider haben eine Lieferzeit von drei Monaten). Da ich eine ganz spezielle Designerin sehr mag war klar, dass ich einen Abstecher zu White Silhouette (Bild) machen werde. Für unsere Sylthochzeit wollte ich etwas leichtes aber dennoch glamouröses. Vor ein paar Wochen wurde ich fündig und ich bin mehr als happy. Diese Vorfreude ist einfach etwas wunderschönes. In ein paar Wochen kommt mein Kleid an und dann gibt es noch ein paar Änderungen. Bilder vom Kleid für euch Lieben gibt es dann erst nach der Hochzeit, schließlich darf Mr. DESIRE das Kleid vorher nicht sehen. Soviel kann ich aber verraten: ich bleibe meiner Glitzer Liebe treu.

Brautmode München

So ihr Lieben, nun habt ihr einen ersten groben Überblick über die Hochzeit von Mr. & Mrs. DESIRE – mehr Einblicke gibt es in den nächsten Wochen.

Herzlich
Eure Désirée (noch Biedermann) 🙂

P.S.: Aktuelle Einblicke und Posts findet ihr auch auf meinem DESIRE Instagram Profil. Schaut doch mal vorbei.